Mein persönlichster Podcast

Eigentlich wollte ich spätestens nach der Lehre nichts mehr von Schule wissen. Heute, etwas mehr als 10 Jahre nach meinem Lehrabschluss, arbeite ich selber im Bildungsbereich. Für mich früher unvorstellbar ist es heute etwas von dem, was ich wirklich gerne mache. Ein Teil meiner Geschichte aufzunehmen brauchte mehr Mut als ich dachte. Aber beim Erzählen von Geschichten finde ich ein Teil meines Ikigai's und womit anfangen, wenn nicht mit meiner eigenen. Im Podcast erzähle ich meine Geschichte, spreche über die Schwierigkeiten in meiner Schulzeit und einem Wendepunkt in meinem Leben. Was ich erlebt habe und beschreibe kennen in der einen oder anderen Art mehr Menschen als man denkt und es ist nur ein Beispiel von vielen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0